• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27

UNL spendet für Förderverein

Das Leonardo-da-Vinci-Gymnasium hat seit 1985 einen gemeinnützigen, förderungswürdigen und spendenbegünstigten Förderverein, der das Schulleben in vielfältiger Weise unterstützt.

Noch vor Beginn der Sommerferien Erstmals hat jetzt das Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade (UNL) erstmals einen Spendenscheck übergeben. Rektor Hans Steinke nahm die 300 Euro stellvertretend für den Vorstand vom Förderverein des Leonardo-da-Vinci-Gymnasium entgegen. Die Geldspende will der Förderverein als Grundlage für die Anschaffung neuer Schul-Beamer nutzen.

Im Normalfall beschränkt sich das UNL auf die Unterstützung förderungswürdiger Institutionen und Vereine, die im eigenen Kiez ansässig sind. Im Falle des Neuköllner Gymnasiums machten die Lichtenrader Unternehmer aber eine Ausnahme: Das Gymnasium am Haewerer Weg liegt nur gut einem Kilometer von der Stadtteilgrenze entfernt und wird von vielen Lichtenrader Schülern besucht. Außerdem helfen die Schüler regelmäßig im Lichtenrader Kiez.

Schulrektor Steinke (re.) freut sich über den Spendenscheck, den der zweite Vorsitzende vom Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade, Thomas Schmidt, Anfang Juli übergab. Quelle: Oliver Nuhst / Stilelement Werbeagentur

Schulrektor Steinke (re.) freut sich über den Spendenscheck, den der zweite Vorsitzende vom Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade, Thomas Schmidt, Anfang Juli übergab.
Quelle: Oliver Nuhst / Stilelement Werbeagentur

"Lichtenrader Weihnachtsnacht" vor der Mälzerei

Freitag, 14. Dezember, 18 Uhr

Open-Air Mitsingen und Schnabulieren für den guten Zweck! Kinderprogramm, Fotos mit dem Weihnachtsmann  ...

Nächstes Netzwerk-Treffen:

Datum:

Mittwoch, 9. Januar 2019

Uhrzeit:

19.00 Uhr

Ort:

Didis Weinvertrieb
Dossestraße 4
12307 Berlin

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen
Weitere Informationen Ok