• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27

Neujahrsempfang 2019: Regierender zu Gast

Der vierte gemeinsame Neujahrsempfang von Unternehmer-Initiative Tempelhofer Damm und Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade war ein voller Erfolg.

Regierender Bürgermeister beim Neujahrsempfang von Unternehmer-Initiative Te-Damm und Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade 

Am 13. Februar gab es die vierte Auflage des gemeinsamen Neujahrsempfangs von Unternehmer-Initiative Tempelhofer Damm und Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade. Weit über 100 Gäste, darunter Berlins Regierender Bürgermeister, Michael Müller, die Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg, Angelika Schöttler, Dr. Jan Marco Luczak (MdB) sowie die Bezirksstadträte Christiane Heiß und Oliver Schworck sowie Ansprechpartner und Wegbegleiter aus Politik, Verwaltung, Sport, Medien, den Sozialbereichen und natürlich viele Netzwerk-Mitglieder, hatten den Weg in das Foyer des Theatersaals im Kulturcentrum der ufaFabrik gefunden.

Den Empfang in diesen tollen Räumlichkeiten übernahmen ein Close-Up-Zauberer und die stellvertretenden Vorsitzenden beider Vereine, Robert Hahn und Thomas Schmidt, vor der Kamera eines eigens engagierten Porträtfotografen. Gestärkt mit einem Neujahrssekt ging es dann in das Foyer, wo bereits ein professionelles Trio aufspielte: Der Lichtenrader „Haus- und Hofmusiker“ Lutz Fußangel hatte mit Nortey Buschke am Bass und Ben von Poser am Klavier eine gewohnt tolle Wahl getroffen.

Bürgermeisterin begrüßt Kooperation der Netzwerke

Den beschwingten Tönen folgten lockere Begrüßungsworte der beiden Netzwerkvorsitzenden Tobias Mette und Volker Mönch sowie Grußworte der Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg, Angelika Schöttler. Als Gastredner nahm Björn Fromm, Präsident des Handelsverbands Berlin-Brandenburg, auch zu den geplanten Bauprojekten am Tempelhofer Damm und in der Bahnhofstraße sowie den kommenden Radstreifen auf beiden Straßen Stellung. Fromm betonte, das ein rücksichtsvolles Miteinander aller Verkehrsteilnehmer und Abwägen der Konsequenzen für Verkehrsteilnehmer, Anwohner und Handel wichtig sind. Anschließend war der Weg frei für einen lockeren, kommunikativen Abend.

Auszug aus der Gästeliste: Michael Müller (Regierender Bürgermeister von Berlin), Dr. Jan Marco Luczak (MdB), Christiane Heiß (Bezirksstadträtin Tempelhof-Schöneberg), Oliver Schworck (Bezirksstadtrat), Hagen Kliem (Mitglied Wirtschaftsausschuss BVV), Ingo Malter (GF Stadt und Land), Thomas Bestgen (Eigentümer Alte Mäzerei Lichtenrade) und natürlich Mitglieder der beiden Netzwerke.

IMG 2160web

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler und Handelsverbandspräsident Björn Fromme (1. V. l.) begrüßten mit den beiden Netzwerkvorsitzenden Tobias Mette (Unternehmer-Initiative Te-Damm e.V., ganz rechts) und Volker Mönch (Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade e.V., 2. V. l.) die geladenen Gäste des Neujahrsempfangs. Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2268web

Fühlte sich sichtlich wohl: Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, nutzte den gemeinsamen Neujahrsempfang für angeregte Gespräche mit Tempelhofer Unternehmern und Netzwerkakteuren, hier mit Dr. Maren Kaiser. Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2134web

Weit über 100 Gäste ließen sich die vierte Auflage des gemeinsamen Neujahrsempfangs der Unternehmer-Initiative Tempelhofer Damm und des Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade im Foyer des Theatersaals der ufaFabrik nicht entgehen. Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 1708web

Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 1726web

(v.l.n.r.:) Tobias Mette Vorsitzender der UI-TD, Thomas Schmidt (2. Vorsitzender UNL), Björn Fromm (Präsident Handelsverband Berlin-Brandenburg), Volker Mönch (Vorsitzender UNL), Robert Hahn (2.Vorsitzender UI-TD). Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2068web

Parteiübergreifende Gespräche: Jan-Marco Luczak (MdB) im Gespäch mit Christiane Heiß (Bezirksstadträtin Tempelhof-Schöneberg). Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2070web

Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2082web

Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2100web

Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2185web

Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2189web

Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2192web

Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2214web

Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2222web

Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2227web

Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2236web

Zuzm vieten Mal daberi: Lutz Fußangel (Saxophon) mit Ben von Posner (Klavier) und Nortey Buschke am Bass. Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2299web

Ließ sich gerne von Oliver Pfundt verzaubern: Thomas  Schmidt (2. Vorsitzender UNL). Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2310web

Quelle: Photo Zentrum Berlin

IMG 2320web

Quelle: Photo Zentrum Berlin

 

Nächstes Netzwerk-Treffen:

Datum:

Mittwoch, 12. Juni 2019

Uhrzeit:

19.00 Uhr

Ort:

Didis Weinvertrieb
Dossestraße 4
12307 Berlin-Lichtenrade

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen
Weitere Informationen Ok